Home > Komm jetzt! > Spandau tourt > An der Riviera

Am Wasser flanieren und auf die Havel blicken. Das kann man beim Spaziergang von Kladow nach Gatow an Spandaus Riviera. Wer möchte kann die Tour mit einer Bootsfahrt bspw. mit der MS Wappen von Spandau ab dem Lindenufer beginnen.

Im Süden des Stadteils führt die Tour zum Gutspark Neukladow, vorbei an der kleinen Badewiese bis zur legendären Bockwindmühle.

Auf einen Blick

  • empfohlen als Tour zu Fuß
  • Start: Hafen Kladow
  • Ende: Dorf Gatow
  • Länge: 7 km
  • Dauer: ca. 3 Stunden

Download: Tour 'An der Riviera - von Kladow nach Gatow'

Hafen Kladow

  • Startpunkt der Tour (Anreise ab dem Lindenufer oder der S-Bahn Station Wannsee)
  • Uferpromenade an der Havel und Fähranlegestelle
  • Weitere Infos: Hafen Kladow

Adresse

Imchenallee, 14089 Berlin

Gutspark Neukladow

  • Parkanlge mit fantastischem Ausblick über die Havel bis zum Wannsee
  • Leckereien gibt es im Café und Restaurant
  • Weitere Infos: Gutspark Neukladow

Adresse

Neukladower Allee 12, 14089 Berlin

Bauerngarten Havelmathen

Adresse

Kladower Damm 57, 14089 Berlin

Kleine Badewiese

  • Badestelle in Gatow an der Havel

Adresse

Am Wiesenhaus 4, 14089 Berlin

Bockwindmühle

  • Naturschutzgebiet Windmühlenberg
  • Skurriler Schauplatz der Spandauer Filmgeschichte
  • Weitere Infos: Bockwindmühle

Adresse

Am Berghang, 14089 Berlin

Dorf Gatow

  • Bäuerlich geprägtes Straßendorf und einer der am wenigsten bevölkerten Berliner Ortsteile
  • Weitere Infos: Dorf Gatow

Adresse

Alt-Gatow, 14089 Berlin