Home > Beweg dich > Badengehen > Tauchstationen

Abtauchen in Spandau? Kein Problem. Freunden des Tauchsports halten Clubs und Vereine vielfältige Angebote bereit. Neben Kursen vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen bieten die meisten Stationen auch einen Verleihservice und Wartung an. Wer sein Hobby zum Beruf machen möchte, kann sich in Spandau sogar zum Tauchlehrer ausbilden lassen.

DLRG Tauchturm

https://berlin.dlrg.de/tauchturm.html

Am Pichelssee 20- 21, 13595 Berlin

  • weltweit einzigartiger Tauchturm - Simulation eines Tauchgangs mit einer Wassertiefe von 50m
  • professionelle Betreuung
  • Übernachtungsmöglichkeiten

Lobster e.V. – 1. Spandauer Tauchsportclub

www.tclobster.de

Gatower Straße 19, 13595 Berlin

  • eigenständiger Tauchsportverein, Gründung 1977
  • Training und Kurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen
  • Tauchscheinkurse für Jugendliche und Erwachsene
  • Ausbildung zum Tauchlehrer
  • Training im Kombibad Spandau Süd in Gatow

Anreise

Bus: 135, 235, 638, 639, X34, X49, 134, 136, 149, 131

Tauchbasis am Groß Glienicker See

www.tauchzentrale.de

Verlängerte Uferpromenade 21, 14089 Berlin

  • vom 01.05. - 30.09. bietet die Tauchzentrale Berlin die Möglichkeit, im Groß Glienicker See abzutauchen
  • Leihequipment und Flaschenfüllung

Tauch-Tip Spandau in Hakenfelde

www.tauchtip-spandau.de

Zu den Fichtewiesen 12, 13587 Berlin

  • Tauchsportschule für Anfänger bis Fortgeschrittene
  • Ausbildung zum Tauchlehrer
  • Ausrüstungsverkauf- und verleih
  • Flaschenfüllservice und Flaschen-TÜV
  • Wartung und Reparatur

Anreise

Bus: 136 – Haltestelle Aalemannufer

Tauchsportcenter-Spandau in Staaken

www.tauchsportcenter-spandau.de

Barmbeker Weg 6, 13591 Berlin

  • Tauchkurse vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen
  • Ausbildung zum Tauchlehrer
  • 11 verschiedene Tauchplätze
  • Verleih

Anreise

Bus: M32 – Haltestelle Louise-Schröder-Siedlung
RE4 und M32